Projekt lass-felder-bluehen.de

Blühfläche für Trossingen und Umgebung

zum Schutz unserer Bienen und Insekten

„Auch du kannst einen Beitrag zum Schutz der Artenvielfalt leisten. Erfahre hier wie!“
Artenvielfalt und Biodiversität – Worte, die mittlerweile in aller Munde sind.
Doch wie können wir diese auch weiterhin erhalten und fördern?
Schon lange pflanzen wir Blühstreifen für Bienen und Insekten an. Nun wollen wir dies weiter ausbauen und größere Flächen als Blühfläche nutzen, damit hier Bienen, Insekten und Niederwild ganzjährig Nahrung und Schutz finden.

So können Sie mitmachen

Schützen Sie Bienen und Insekten ganz einfach! Werden Sie Blühpate für einen Teil unserer Blühfläche für eine Saison. Über die Größe des Stückes an der Blühfläche entscheiden Sie selbst.

Sie können die Blühpracht jederzeit selbst vor Ort verfolgen und werden über unsere Webseite ständig auf dem Laufenden gehalten.

Je mehr Unterstützung wir durch unsere Blühpaten erhalten, desto mehr Flächen können wir zum Blühen bringen!

Aktuelle
Entwicklung

Wir informieren Sie regelmäßig über den Wachstum auf der Blueh-Wiese.

Ansaat

Walzen

Nach der Ansaat haben wir den Boden gewalzt, damit das flach abgelegte Saatgut guten Bodenschluss…
Ansaat

Das Saatgut

Als Saatgut haben wir uns für die Veitshöchheimer Bienenweide entschieden. Diese Mischung passt sehr gut…
Ansaat

Ansaat

Ansaat der Blühfläche Am 6. Mai ist die Blühfläche angesät worden. Die Bodenverhältnisse waren optimal…
Vorbereitungen

Bodenbearbeitung für die Blühfläche

Vor der Ansaat muss der Boden nochmals bearbeitet werden, damit das Saatbeet ganz feinkrümlig ist,…